Chebbah, Miriam

chebbah-klein
Arbeitsschwerpunkte
Praxistheorie
Migrationssoziologie/Transnationalismusforschung
Soziologie der Paarbeziehung/Soziologie der Liebe
Qualitative Methoden

Universitäre Bildung

03/2011 Diplom
Titel der Arbeit: "Der transnationale Diskurs in der Migrationsforschung - Innen und Außenansichten eines wissenschaftlichen Forschungsfeldes"
2007-2011 Studium der Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität

 

Berufliche Tätigkeiten / Akademische Stellen

seit 10/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Soziologie, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
10/2016 - 09/2017 Elternzeit
seit 10/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Soziologie, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
02/2014 - 09/2014 Elternzeit
seit 01/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Soziologie, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
2010 Wissenschaftliche Hilfskraft, Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2007-2011 Redaktionsassistenz Südwestrundfunk Mainz

 

Dissertationsprojekt

Codes der intimen Annährung
In Anlehnung an die schon klassische Formulierung von Erving Goffman fragt das Dissertationsprojekt: „Was geht eigentlich vor, wenn Menschen einander intim annähern?” Die Dissertation will also untersuchen, wie intime Annäherung vollzogen wird, wie Gefühle der Zuneigung und des Interesses gezeigt und verborgen werden, welche Zeichen der Zugehörigkeit und der Beziehung füreinander im Vorstadium einer etablierten Beziehung füreinander produziert werden...

Lehrtätigkeit

Qualitative Methoden

Seminar Interviewforschung (SoSe 2013)
Seminar Forschungswerkstatt I (Ethnographie) (regelmäßig ab SoSe 2015)
Seminar Forschungswerkstatt II (Ethnographie) (regelmäßig ab SoSe 2015)
Übung Methoden der qualitativen empirischen Sozialforschung (WiSe 2013/14)

 

Bildungssoziologie

Seminar Kommunikation und Interaktion (regelmäßig ab SoSe 2011)
Seminar Gleichheit und Differenz in Schule und Unterricht (regelmäßig ab SoSe 2011)
Seminar Forschungswerkstatt I (regelmäßig ab SoSe 2015)
Seminar Forschungswerkstatt II (regelmäßig ab SoSe 2015)