Marie Großmann

Arbeitsschwerpunkte

Technikforschung
Wissenssoziologie
Weltgesellschaftstheorien
Qualitative Methoden

 

Universitäre Bildung

01/2022 Master of Arts.
Titel der Arbeit: Systemintelligenz. Epistemische Praxis der Kybernetik.
2019-2022 Studium der Soziologie (Master of Arts), Johannes Gutenberg-Universität Mainz
08/2019 Bachelor of Arts.
Titel der Arbeit: Liberalisierung der LGBTI-Rechte aus der Perspektive der neo-institutionellen Weltgesellschaftstheorie am Beispiel der Rechtsentwicklung in Deutschland.
2016-2019 Studium der Soziologie und Rechtswissenschaft (Bachelor of Arts), Eberhard Karls Universität Tübingen

 

Berufliche Tätigkeiten / Akademische Stellen

seit 2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt C05 Maschinelle Humandifferenzierung des SFB 1482 Humandifferenzierung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2020-2022 Wissenschaftliche Hilfskraft, Institut für Soziologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Lehrtätigkeit

Qualitative Methoden

Seminar Methoden der qualitativen empirischen Sozialforschung (WiSe 2022/23)
Tutorium Methoden der qualitativen empirischen Sozialforschung (WiSe 2020/21)

Bildungssoziologie

Seminar Soziomaterialität schulischer Interaktion (SoSe 2020)