Bröcker, Ulla

 platzhalter

Arbeitsschwerpunkte

Wissenssoziologie
Wissenschaftssoziologie
Soziologie der Sprache
Qualitative Methoden

 

Universitäre Bildung

09/2014 Magistra Artium
Titel der Arbeit: Sprachverstehen verstehen. Eine Soziologie des neurolinguistischen Laboratoriums.
2006-2014 Studium der Soziologie, Vergleichenden Sprachwissenschaften sowie der Kultur- anthropologie/Volkskunde, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Berufliche Tätigkeiten / Akademische Stellen

seit 01/2017 Wissenschaftliche Koordinatorin beim Forschungsschwerpunkt SoCuM – Sozial- und Kulturwissenschaften Mainz
seit 10/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Soziologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Lehrtätigkeit

Qualitative Methoden

 

 

 

 

 

 

Übung/Seminar Methoden der qualitativen Sozialforschung (jeweils 2) (WiSe 2014/15, WiSe 2015/16, WiSe 2016/2017, WiSe 2018/19, WiSe 2019/20)
Tutorium Methoden der qualitativen Sozialforschung, Tutorium für Wiederholer (SoSe 2015, SoSe 2016, SoSe 2017)
Kolloquium Examenskolloquium (AB Kalthoff, WiSe 2015/16, SoSe 2016, WiSe 2016, SoSe 2017, SoSe 2018, WiSe 2018/19, WiSe 2019/2020)
Lehrforschung Forschungspraktikum Qualitative Ausrichtung (WiSe 2016/17, gemeinsam mit Anna Dorn)
Lehrforschung Forschungspraktikum Qualitative Ausrichtung (WiSe 2018/19, SoSe 2019, gemeinsam mit Georg Kolbeck)
Lehrforschung Soziologie des Fußballspielens I (WiSe 2017/18, gemeinsam mit Tristan Dittrich), 4 SWS
Lehrforschung Soziologie des Fußballspielens II (SoSe 2018, gemeinsam mit Tristan Dittrich), 4 SWS

Allgemeine und Spezielle Soziologie

Seminar
Soziologie der Sprache (SoSe 2015)
Seminar
Soziologie der Sprache II - Materialität der Kommunikation (SoSe 2016)