Dorn, Anna

dorn-neu

Arbeitsschwerpunkte

Praxistheorie
Artefaktsoziologie / Soziologie der Materialiät
Unterrichtsforschung
Qualitative Methoden

 

Universitäre Bildung

09/2013 Diplom
Titel der Arbeit: Mit Dingen Rechnen. Ethnographische Untersuchungen zum Gebrauch des Taschenrechners im Mathematikunterricht
2007-2013 Studium der Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Berufliche Tätigkeiten / Akademische Stellen

seit 08/2015 Stipendiatin des Gutenberg Nachwuchskollegs "Materialität und Sozialität in Kultur und Gesellschaft"
2013-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie, Johannes Gutenberg-Universität

 

Publikationen

Dissertationsprojekt
 

Lehrtätigkeit

Qualitative Methoden

Seminar Praxismodul (WiSe 2016/17, SoSe 2017)
Übung Methoden der qualitativen empirischen Sozialforschung (WiSe 2015/16)

Bildungssoziologie

Seminar Kommunikation und Interaktion (WiSe 20013/14; SoSe 2014, WiSe 2014/15, SoSe 2015)
Seminar Gleichheit und Differenz in Schule und Unterricht (SoSe 2014, WiSe 2014/15, SoSe 2015)
Übung Gesellschaftliche Entwicklung, Sozialisation und Bildung (SoSe 2016, WiSe 2016/17)